Uganda Ruanda Reiseinformationen


Uganda ist ein Binnenstaat in Ostafrika, liegt am Äquator und hat eine Fläche von 236.580 km². Uganda grenzt im Norden an den Sudan, im Osten an Kenia, im Süden an Tansania, im Südwesten an Ruanda und im Westen an die DR Kongo. Der Name leitet sich von Buganda ab, einem Königreich, das sich im Südosten Ugandas befindet....


Ruanda oder auch Rwanda ist ein kleiner Binnenstaat in Ostafrika, südlich des Äquators mit einer Fläche von 26.338 km². Das Land wird aufgrund der hügeligen Landschaft „Land der tausend Hügel“ genannt.
Ruanda grenzt im Norden an Uganda, im Osten an Tansania, im Süden an Burundi und im Westen an die DR Kongo. Einen großen Teil der Westgrenze bildet der Lake Kivu, ein sehr tiefer See, der zum Zentralafrikanischen Graben (westlicher Zweig des Great Rift Valley) gehört. Ab 1890 bis nach dem ersten Weltkrieg war Ruanda deutsche Kolonie. Seit 1962 ist das Land unabhängig.

Bei Ruanda denkt man an die schrecklichen Konflikte zwischen den Volksgruppen der Hutu und Tutsi im Jahre 1994. Die Zustände haben sich seitdem normalisiert. ...

nach Oben